Klima-Forum: Architektur und Kreislaufwirtschaft

 

Etwa 55 % des deutschen Abfallvolumens und mehr als die Hälfte des Rohstoffverbrauchs hierzulande gehen auf das Konto der Bauwirtschaft. Für jede:n Bundesbürger:in sind im deutschen Gebäudebestand rund 200 t Material gebunden. Eine unglaubliche Menge, die verdeutlicht: Nicht nur unsere Energieversorgung, sondern auch unser Umgang mit Baumaterialien muss sich radikal ändern.

Der Erhalt und die Umnutzung von Bestandsgebäuden, die Wiederverwendung von Bauteilen sowie das kreislauffähige Konstruieren sind die Gebote der Stunde. Neue Bauelemente sollten, wo immer möglich, aus nachwachsenden Rohstoffen konstruiert sein. Hinzu kommt die Frage, was, wieviel und wo eigentlich überhaupt gebaut werden muss. Ohne ein Hinterfragen realer und vermeintlicher Bedürfnisse kann die Ressourcenwende nicht gelingen.

Wie das zirkuläre Bauen von morgen heute schon gelingen kann, zeigen wir beim zweiten Detail Klima-Forum am 9. November 2023 anhand spannender Praxisbeispiele. Die Halbtagsveranstaltung findet im USM-Showroom in Hamburg statt. USM ist gleichzeitig Gastgeber und Hauptsponsor des Detail Klima-Forums „Architektur und Kreislaufwirtschaft“.

Referent:innen:
Julian Wyer, C.F. Møller, Aarhus, Dänemark
Margit Sichrovsky, LXSY Architekten, Berlin
Dirk E. Hebel, KIT-Fakultät für Architektur, Karlsruhe

Moderation:
Sandra Hofmeister, Chefredakteurin DETAIL

 

 

Publisher Title Type Year

Dr. Sandra Hofmeister

Veterinärstr. 9
80539 München

mail(at)sandrahofmeister.eu
www.sandrahofmeister.eu

VAT identification number:
DE 97 383 504 163

Imprint

 

 

Responsible for the content:
Sandra Hofmeister

Every effort has been made to ensure the accuracy of the information and links contained on this website. However, any and all liability which arises in connection with your use of, or reliance on, the information or links is excluded. The information contained on this website does not constitute legal advice.

Copyright photos
All rights belong exclusively to the mentioned photographers or companies.

Design
strobo Berlin München

Code
einseinsvier webdesign Bad Kissingen München

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.